Preise des "Verkaufen"-Villagers ändern oder Steuern hinzufügen

Der Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt, es gibt insgesamt 10 Beiträge. Um alles lesen zu können, ist die kostenlose Anmeldung / Registrierung in unserem Forum notwendig.

  • Hallo GamesMCler,


    ich schätze jeder kennt den Villager bei den man für 2k jede Stunde sein Zeug verkaufen kann. Als ich wieder angefangen habe hier zu spielen (vor 1-2 Wochen) war ich auch erst sehr begeistert davon und es war für mich neu. Mittlerweile finde ich den Villager einfach unpassend. Meiner Meinung nach sollte man auch beim Villager die Steuern einfügen oder die Preise sinken ,da es recht simpel ist nach 1h harter Arbeit die 2k zu bekommen aber dies ist eigentlich nur ein Nebengrund. Mein Hauptgrund, weshalb ich diesen Thread mache ist dass es den Spielerhandel stört und stoppt. Es gibt kaum Gründe einen Spielershop zu erstellen ,weil man auch einfach am Spawn sein Zeug verkaufen kann und das zu einem guten Preis. Man muss sich keine Mühe machen ,dass Leute bei sich im Shop einkaufen gehen. Außerdem muss ein Shop-Besitzer sich an den Villager anpassen, weil durch die -40% man sehr schnell unter dem Preis des Villagers kommt und man kein Profit mehr schlagen würde. Mein Vorschlag welcher meiner Meinung nach Perfekt wäre ist es auch beim Villager die Steuern hinzuzufügen. Es wäre für Shopbesitzer einfacher zu rechen ob man unter dem Villager-Preis ist und ob man überhaupt profitieren würde bei einem Verkauf. Ich denke das würde den Spielerhandel welcher meines Erachtens nach uninteressanter geworden ist wieder aufwecken und es heißt ja auch das GamesMC von Spielern lebt und der Villager macht was den Handel angeht sehr viel kaputt, da dieser einfach zu großzügig ist.

    Schreibt auch eure Meinung als Kommentar.

    LG
    Trefix