Statusmeldung für Tierballspawn

  • Hallo,


    ich kriege es immer wieder mit das Spieler melden, das Mobs nicht geplaced werden oder direkt despawnen wenn sie mir einem Tierball ein Mob in einem Chunk spawnen in dem bereits vier Mobs der selben Kategorie existieren.


    Wäre es nicht möglich für genau diesen Fall eine Statusbenachrichtigung im Chat erscheinen zu lassen, das bereits vier Mobs der Kategorie in dem Chunk exestieren und das ein spawnen zum Verlust des Mobs sowie des Tierballs führt? Man könnte dies dann ungefähr so unsetzen wie bei /moneypay das man im Chat dann auf bestätigen klickt.


    Tierbälle sind relativ teuer und gerade neuere Spieler sind mit den Regeln nicht so vertraut sodas diese dann auch ein Stückweit geschützt würden.


    LG

    Kleinechse

  • Naja ob man sich an die Regeln nicht hält lasse ich da mal dahingestellt. Meistens ist es in meinen Augen unwissenheit oder unachtsamkeit das es dazu erst führt. Das ein Spieler dann aber die Konsequenzen zu tragen hat ist vollkommen logisch und klar.


    Wie wäre es denn mit einer abgeschwächten möglichkeit der oben genannten Idee? Also das beim versuch den Tierball zu placen im Chat ein Hinweis auf die Mechanik erscheint. Z.b.:


    Spieler will Tierball placen und im Chat erschein der Hinweis: Achtung: das spawnen eines Tierballs kann zum Verlust jenen Tierballs inklusive des Mobs welches sich darin befindet führen. Prüfe bitte mit F3+G ob bereit vier Tiere der selben Kategorie in in einen Chunk vorhanden sind.


    Es geht ja auch ein Stückweit darum das Team vom unnötigen Arbeiten zu verschonen. Ich kann mir gut vorstellen das es auf dauer nervig sein kann städig irgendwo kontrollieren zu müssen ob in einen Chunk vier Mobs der selben Kategorie leben. Das sollte eigentlich nicht die Arbeit eines Mods oder Sups sein.

  • placen xD


    autokorrektur 😅

    Jetzt macht das auch für mich Sinn. 😂 Verwirr doch einen alten Mann nicht so. 8o aber das mit der Autokorrektur kenne ich. Deshalb habe ich diese bei mir auch abgeschaltet. Da bleibt dann nur noch das Wurstfingersyndrom. xD


    Aber zum eigentlichen Thema:


    Das mit dem placen wäre dann nach meiner Vorstellung auch so geregelt das man den Ball zwei mal versuchen müsste zu placen. Beim ersten mal käme der Hinweis und beim zweiten mal würde er dann geplaced werden. Alternativ könnte man es aber halt auch via Chat bestätigen das man ihn placed. So in etwa wie klick hier


    Das andere thema was bleiben würde wäre ob es auf dauert nervt. Das müsste dann die gesamte Community entscheiden. Da hat jeder so selber sein Feeling für. Mich nervt ab und an der allgemeine Chat sodas ich ihn via MC komplett deaktiviere. Ab und an nerven mich auch die Hinweise zu GamesMC die alle paar Minuten kommen. Im groben und ganzen kann man aber sagen das man diese Meldungen quasi steuern kann da man ja nicht alle paar Minuten einen Tierball spawnt.

  • Das andere thema was bleiben würde wäre ob es auf dauert nervt

    Wie wäre es hierfür für einen Befehl wie /tierballtoggle oder so

    Standartmäßig an, damit Neue Spieler damit vertraut werden und wenn man sich Sicher ist könnte man dies via diesen Befehl ausmachen


    Das gleiche auch zum Thema GamesMC Hinweise - Wie wäre es wenn man hierfür auch einen Befehl hat, dass diese für einen Spieler deaktiviert werden?