Posts by The_Zero120

    Konnichiwa Miomionah



    Wir bedanken uns für deine Bewerbung zu unserem Kaiserreich und würden dich bitten uns im Ts3 zu kontaktieren um mit dir noch einmal kurz über alles sprechen zu können.


    - Zero

    Sehr geehrte Kaiser von Yamato,


    wir würden gerne mit ihnen über einige Dinge sprechen, sowie verhandeln.

    In den nächsten 2 Tagen schicken wir ihnen ein Boten vor die Tore, sodass dieser unsere Erstverhandlung führen kann.

    Werter Diplomat von Tahiti,

    Wir werden ihren Boten gerne als Gast in unserer Stadt wilkommen heißen.

    Wie es bei uns üblich ist werden wir ihm ein kleines Festmahl aus unseren Spezialitäten bereiten.

    Wir hoffen die Verhandlungen werden den Frieden in unserer Stadt fördern.

    Unser Kaiserreich wird immer größer und größer!

    Immer mehr Spieler finden den Weg zu uns und richten sich häuslich ein.



    Zuletzt so auch unser neustes Mitglied bernie300 , der nun auch als erstes

    einem Beruf nachgeht. Er ist nun offiziell unser "Holzfäller" und kümmert sich um die Holzlieferungen,

    die für Yamato benötigt werden.

    Somit heißen wir dich Herzlich in Yamato willkommen!



    Unser Kaiserreich befindet sich allerdings immer noch im Aufbau und viele unserer

    Bewohner sind dabei ihre Häuser aufzubauen und einzurichten.

    Im inneren unserer noch nicht vorhandenen Mauer, wird die Bevölkerung immer dichter.



    Der Bezirk "Der einsamen Schlümpfe" steht auch bereits zum größten Teil.



    Andere Bezirke bilden sich langsam und werden mit der Zeit wachsen.



    Der erste richtige Tempel für unsere Glaubensrichtung "Changmao" wurde

    bereits erbaut. Allerdings ist dieser noch nicht für die Öffentlichkeit betretbar.

    Ich wünsche mir, dass Spieler die Fliegen können, nicht Spieler die keine Flyboots haben, angreifen können.


    Ich wünsche mir, dass man wieder den Cooldown mit dem Fliegen hat, wenn man jemand angreift, weil das auf dauer nervt, wenn jemand her fliegt, dann mich schlägt und dann wieder wegfliegt

    Finde den Vorschlag gut, wäre ich auch für

    Konnichiwa bernie300


    Wir bedanken uns für deine Bewerbung zu unserem Kaiserreich und würden dich bitten uns im Ts3 zu kontaktieren um mit dir noch einmal kurz über alles sprechen zu können.


    - Zero

    Man kann durch das heutige Update relativ einfach an Coins kommen, wodurch die 2k Coins für diesen extra Befehl leichter zu bekommen ist als vorher.

    Wenn der Server bereits alles so kostenlos anbietet, wo bleibt der Reiz irgendwas erreichen zu wollen?

    Es kostet doch keine Taler sondern Coins!

    Ja, hatte mich verschrieben - Hab es direkt verbessert

    Man kann durch das heutige Update relativ einfach an Coins kommen, wodurch die 2k Coins für diesen extra Befehl leichter zu bekommen sind als vorher.

    Wenn der Server bereits alles so kostenlos anbieten würde, wo bleibt der Reiz irgendwas erreichen zu wollen?

    bzw halt die normalen Nametags auf ein bestimmtes Wort. Sodass man nicht wieder extra was kaufen muss..

    Du meinst ganz normale "Namen" für Tiere, ohne extra Eigenschaften dazu?

    Kannst ja rein theoretisch auch jemanden, der sich das im Coinshop gekauft hat, fragen/bezahlen, ob er dir das Namensschild umändern könnte.

    Eine Frage...kann jeder die gleichen Geschenke (nicht der Inhalt) finden oder sind die alle dann geclaimt, also wenn ich 2 mal drauf klicke steht da owner BenMiller24. Danke für die Antwort

    Jeder kann alle Geschenke einmalig anklicken und für sich beanspruchen. = Jeder kann jedes Geschenk anklicken

    Beim zweiten mal steht nur das es dir gehört, da du es bereits angeklickt hast.

    Yamato die Stadt des Friedens

    Du suchst einen Ort dem du helfen kannst ihn zu erbauen? Möchtest du uns helfen das Kaiserreich Yamato aufzubauen?

    Falls ja, bist du bei uns genau Richtig!

    Dein Interesse wurde geweckt?

    Dann bewirb dich bei uns!


    Um dich für unsere Stadt bewerben zu können schreibe die unten genannten Punkte

    PetchyS oder The_Zero120 im Ts/Discord.


    Zweite Möglichkeit

    Schick uns hier unter diesen Beitrag eine kurze Bewerbung.

    Schreibe dazu bitte folgendes:


    - Deinen Ingame-Namen

    - Deine Spielzeit auf dem Server [Ingame: /ot]

    - Ob du irgendwelche Dinge in Minecraft gut kannst/sie dich interessieren

    - Welchen Beruf du später gerne ausüben würdest [Soweit vorhanden]

    - eine kleine Rp story zu dir und warum du nach yamato willst



    Yamatos Geschichte

    Die Reise von PetchyS und The_Zero120 begann vor 10 Jahren auf dem Kriegsschiff Yamato.

    Es waren harte Zeiten aber die beiden Freunde überstanden jede Schlacht.

    Irgendwann hatten sie eine Entscheidung zu treffen.

    Mit dem Schiff in den sicheren Tod zu fahren oder sich ein neues Leben aufzubauen.

    Als der Captain von ihrer Entscheidung mitbekam, lies er sie über die Planke laufen.

    So hatten sie sich ihr neues Leben nicht vorgestellt…..

    Neben der Kälte des Meeres und den vielen Ungeheuern in der Tiefe der Gewässer,

    blickten Sie ihrem Tod etliche Male entgegen.

    Sie dachten es würde mit ihnen zu ende gehen,

    doch dann nach einigen Tagen wurden sie an eine Bucht gespült.


    Dort begann ihr Abenteuer erst richtig…

    Erst bauten sie sich eine kleine Unterkunft,

    doch mit der Zeit fanden sie einige Freunde.

    Hier beginnt die Geschichte vom Kaiserreich Yamato.


    Ihr glaube an den legendären Riesenpanda “Po” half ihnen durch all ihre Erlebnisse durch zu kommen.

    Changmao [Pandaismus] ist eine der großen Weltreligionen.

    Im Gegensatz zu anderen großen Religionen ist der Changmao keine theistische Religion

    und hat als sein Zentrum nicht die Verehrung eines allmächtigen Gottes.

    Sie ist eine Erfahrungsreligion. Ziel von ihr ist die Entwicklung des eigenen Geistes, die “Panda-Natur” zu erlangen.

    In diesem Glauben richtet man sich nach der “Legende von Po”


    Aktiv:

    Bürgermeister (Kaiser):

    PetchyS

    Bewohner:

    Miomionah

    bernie300

    OFFICIAL_RED_

    itsh3avy

    RZToast

    Der_Baumann

    Brechi_xGER

    verkeilt_

    Pat160
    Sonicsaurus

    @Ravenklawkatze

    @g4l4xy_SP


    Urlaub:

    Bürgermeister (Kaiser):

    The_Zero120

    Stadtrat:

    electri

    Nellyy_

    Bewohner:

    Rocky007

    DoenerboyDomi

    lusayy

    Fedy

    Bjesse

    BenMiller24

    Luxitrix

    Kapuziiiii

    LostAngel18

    @Lisamon

    @Saramon


    Baustil: Japanisch [Asiatisch]

    Koordinaten: -1850 90 2050


    Offizielle Stadtregeln:

    -> Das Setzen von Grundstücken muss vorher von einem Bürgermeister erlaubt werden.

    -> Das Setzen/Platzieren von Blöcken auf dem Stadt-GS, außerhalb von Grundstücken, ist nur nach Absprache mit einem Bürgermeister erlaubt.

    -> Abweichungen des Baustils sind vor Baubeginn mit einem Bürgermeister abzusprechen.

    -> Spielershops dürfen nur mit der Erlaubnis von einem Bürgermeister gesetzt werden.

    -> Das Lager der Stadt soll auch nur für die Stadt genutzt werden.


    Inoffizielle Stadtregel:

    . Auf allen Grundstücken müssen PetchyS und The_Zero120 Rechte haben, damit Häuser angepasst werden können.





    Yamato die Stadt des Friedens

    Die Reise von PetchyS und The_Zero120 begann vor 10 Jahren auf dem Kriegsschiff Yamato.

    Es waren harte Zeiten aber die beiden Freunde überstanden jede Schlacht.

    Irgendwann hatten sie eine Entscheidung zu treffen.

    Mit dem Schiff in den sicheren Tod zu fahren oder sich ein neues Leben aufzubauen.

    Als der Captain von ihrer Entscheidung mitbekam, lies er sie über die Planke laufen.

    So hatten sie sich ihr neues Leben nicht vorgestellt…..

    Neben der Kälte des Meeres und den vielen Ungeheuern in der Tiefe der Gewässer,

    blickten Sie ihrem Tod etliche Male entgegen.

    Sie dachten es würde mit ihnen zu ende gehen,

    doch dann nach einigen Tagen wurden sie an eine Bucht gespült.


    Dort begann ihr Abenteuer erst richtig…

    Erst bauten sie sich eine kleine Unterkunft,

    doch mit der Zeit fanden sie einige Freunde.

    Hier beginnt die Geschichte vom Kaiserreich Yamato.


    Ihr glaube an den legendären Riesenpanda “Po” half ihnen durch all ihre Erlebnisse durch zu kommen.

    Changmao [Pandaismus] ist eine der großen Weltreligionen.

    Im Gegensatz zu anderen großen Religionen ist der Changmao keine theistische Religion

    und hat als sein Zentrum nicht die Verehrung eines allmächtigen Gottes.

    Sie ist eine Erfahrungsreligion. Ziel von ihr ist die Entwicklung des eigenen Geistes, die “Panda-Natur” zu erlangen.

    In diesem Glauben richtet man sich nach der “Legende von Po”


    Aktiv:

    Bürgermeister (Kaiser):

    PetchyS

    Bewohner:

    Miomionah

    bernie300

    OFFICIAL_RED_

    itsh3avy

    RZToast

    Der_Baumann

    Kapuziiiii

    LostAngel18

    @Ravenclawkater

    @Ravenklawkatze


    Urlaub:

    Bürgermeister (Kaiser):

    The_Zero120

    Stadtrat:

    electri

    Nellyy_

    Bewohner:

    Rocky007

    DoenerboyDomi

    lusayy

    Fedy

    Bjesse

    BenMiller24

    Luxitrix

    @Lisamon

    @Saramon

    @Zoneall


    Baustil: Japanisch [Asiatisch]


    Offizielle Stadtregeln:

    -> Das Setzen von Grundstücken muss vorher von einem Bürgermeister erlaubt werden.

    -> Das Setzen/Platzieren von Blöcken auf dem Stadt-GS, außerhalb von Grundstücken, ist nur nach Absprache mit einem Bürgermeister erlaubt.

    -> Abweichungen des Baustils sind vor Baubeginn mit einem Bürgermeister abzusprechen.

    -> Spielershops dürfen nur mit der Erlaubnis von einem Bürgermeister gesetzt werden.

    -> Das Lager der Stadt soll auch nur für die Stadt genutzt werden.


    Inoffizielle Stadtregel:

    . Auf allen Grundstücken müssen PetchyS und The_Zero120 Rechte haben, damit Häuser angepasst werden können.


    Weitere Informationen zu Yamato [Stadt-Diskussion]






    Der Marktplatz:


    Der Park:


    Das Rathaus/Gebetsstätte: