Posts by Kleinechse

    Hallo liebe Community,


    ich wende mich heute mal mit einem anderen Anliegen an euch.

    Nach langen hin und her überlegen habe ich für mich den Entschluss gefasst das ich GamesMC erst mal den Rückem kehren werde.

    Wie einigen sicherlich aufgefallen ist, habe ich mich in den letzten Monaten ohne hin mal wieder etwas rar gemacht. Berufliches sowie privates drängen mich bedauerlicherweise dazu genauso wie das Gefühl das die Luft für mich auf Games ziemlich raus ist.


    Ich erinnere mich noch als wäre es gestern gewesen, da suchte ich nach ein paar Minecraft Leben Videos auf Youtube, nach einem ähnlichen Spielerlebnis. Schnell war ein Server gefunden und ich legte sofort vollgas los. Schnell habe ich das erste Geld für ein eigenes Plot erwirtschaftet und.... jaja... Typisch kleinechse... verlor er es. GS vergessen zu setzen... :rolleyes: Die Community war nicht sonderlich nett und hilfreich erst recht nicht. Also wandte ich mich genauso schnell von dem Server wieder ab und landete hier auf gamesMC. Auch hier gab ich wieder vollgas... erwitschaftete das erste Geld und setzte mein erstes GS. Nachdem mein Inventar geleert war ging es wieder in die Farmwelt... Doch oh schreck... jaaa.. es war mir schon wieder passiert. Kein GS gesetzt. Nach etwas Recherche war klar das der liebe iTz ein GS für ein üppiges Taschengeld von 10k Talern "wieder finden" konnte. Da ich natürlich knapp bei Kasse war, hieß es leider suchen. Dank der Livemap und einen halbwegs guten Gedächtnis habe ich dann auch mein GS wieder gefunden. Welches ich bis heute besitze und auf das ich bis heute recht stolz bin. ^^


    In meiner Zeit durfte ich viele Spieler kennenlernen. Manche nur flüchtig wie meinen ehemaligen Untermieter andere etwas besser. freudig war eine Nachricht die mich damals von einem Teamler erreicht. Made949 lud mich ein seiner Stadt beizutreten. Nach einigen Gesprächen zog ich dann auch dorthin und errichtete einen Hafen. Einen Hafen der nie komplett fertig wurde. Eines von vielen Projekten welches nie ihr Ende fanden. Auf alle fälle war die Zeit in einer Stadt auch Klasse. Die einzige Stadt in der ich jemals lebte. Und BenMiller24 machte mir damals die Nächte lustig. Nie werde ich vergessen wie er damals in mein großes Segelschiff einen Dampfanteieb mit Lava einbauen wollte. :D Diese Idee wurde natürlich von mir verworfen. 8o


    Nach einer längeren Pause kehrte ich dann zurück zu Games. Lernte dann _Darknes_ , @itsdone und darkangel, hieß die liebe glaube ich, kennen... Schräge Kellerpartys waren da angesagt nä darki. ;) Es war eine schöne Zeit auf TS mit ihnen. Dies war, so glaube ich jedenfalls, kurz bevor sie Teamler wurden. mit der Zeit kamen dann noch einige mehr die in mein "Leben" stießen. Der_Baumann und CuzIm1Tigaaa genauso wie Marshall1812 bereicherten mein Games Leben. Unvergessen bleibt für mich eine Runde Capture the Flag auf dem *piiiep zensiert* server mit Der_Bau(m)mann und ATaXo . ^^ Eine Runde.... Gefühlt die ganze Nacht... :huh: Auch die Keller dekorierung von Tigaaa war legendär. ^^ danke auch an Schnuffel für deine Hilfe beim Jump'n'run im Keller. Ich glaube Baumi hats auch Spaß gemacht. ^^


    Ich durfte viele schöne Erinnerungen sammeln und habe es in all der Zeit, obwohl ich im RL ein echtes Schandmaul habe, nur zu einem kurzen Chatmute gebracht. Welcher aber unberechtigt war. Danke noch mals an Tobinator16 fürs entmuten nach meinem entmutungs Antrag im Forum.


    Games selber hat sich in der Zeit stetig weiter entwickelt. Auch wenn nicht alle Neuerungen immer sinnvoll erschienen und einige aus der Community nicht begeistert waren blieb die Serverleitung bei ihrer Linie. Ich könnte noch so viel erzählen was sich in den jahren auf Games so getan hat, aber die letzten Worte gehören der Community und dem Serverteam... ihr seid alle kacke... neeee :D ihr seid die geilste Community mit der ich seit langer Zeit interagieren durfte. :* der Zusammenhalt in der Comm und das tolle Serverteam machen Games zu dem was es ist und immer war. Es ist wie in einer Familie.... einer sehr großen Familie. Es gibt schöne Zeiten und es gibt auch mal Zoff. Ist nunmal so. Aber die schönen Momente überlagern hier stets alles.


    Abschließend bleibt mir nur noch eins zu sagen:


    CuzIm1Tigaaa den Beacon kriege ich trotzdem wieder. :D:D


    Ne das sind natürlich nicht meine letzten Worte, zumal ich ohnehin bestimmt noch ein wenig Forenaktiv bleiben werde.


    Dennoch möchte ich mich bei allen für die schöne Zeit bedanken. Es war mir eine Ehre an eurer Seite spielen zu dürfen.


    Bis dann


    Kleinechse ;)

    Diese sind zwar feindliche "Villager" und greifen euch an, aber man kann sie auch in der Bauwelt spawnen.

    Feindliche Mobs können in der Bauwelt nicht gespannt werden

    Stimmt so nicht ganz. Ich weiß das man husk's und Stray's auch in der Bauwelt spawnen kann. Jedenfalls ging dies das letzte mal als ich ein Stray in mein Zoo gesetzt habe. Ich denke das diese Regelung lediglich Mobs betrifft die vor der 1.12 existierten.

    Zu gut um wahr zu sein. 😂 Made my Day! 😂 Aber wer protestiert eigentlich gegen die riesige villa im Hintergrund der hippy Community? 🤔 Bin gespannt wie der konflikt: "Mega Shop vs Hippies" ausgeht. 😁

    Ich hätte einen Vorschlag/Wunsch. Weiß aber aber nicht ob ich es zueinem Termin auf TS schaffen würde. Könnte aber den Wunsch auch irgendwann im Forum verewigen. Muss mir da nur mal zeit nehmen um alles ordentlich zu durchdenken das es dann für den Server umsetzbar wäre.

    Und das ist der springende Punkt. Games muss ja für alle ein Spielerlebnis bleiben. Selbst habe ich ja keine Performence Probleme ausser ich übertreibe es mit Shadern. Ich würde auch sofort wieder wesentlich aktiver auf Games zocken wenn es auf 1.14.x laufen würde. Nur sollte es dann auch für alle spielbar sein. Ich hoffe das unsere Owner hier am Ball bleiben. Nicht das der wechsel auf die 1.14 kommt und die aktuelle Version lautet dann 1.16.x 😅

    Mal eine andere Idee:


    Jump 'n' runs


    Dies muss nicht immer so wie in der Lobby, bzw in der alten Lobby gestaltet sein. Eine ausrichtung wie bspw. DeathCube wäre durchaus interessant.


    Ausserdem ließe sich dies bestimmt in irgendeiner art und weise in ein eigenes Questsystem mit einbinden.

    ich hätte auch gerne eine Endrod gehabt was aber aufgrund von Quest Resett fehlgeschlagen ist. Fühle ich mich deshalb ungerecht behandelt? Nein! Es ist halt unglücklich gelaufen. Ich denke das Fairste was man machen kann ist alles bei dem zu belassen wie es jetzt ist und darauf zu hoffen das es diese Questbelohnung bald wieder gibt. Sehe da jetzt auch kein großes Drama einfach mal abzuwarten. Wären die Endrods nun in den Belohnungstruhen ausgeschüttet worden so hätte auch keiner ein Drama daraus gemacht weil er mit seinen Belohnungsschlüsseln keinen erhalten hätte. 🤔

    Wenn es nach mir ginge so würden Beacons z.B. nur bei Dropevents verscherbelt werden, da hier quasi alle die selben Chancen hätte.

    Dazu möchte ich aber gleich sagen, dass auch hier aktive Spieler mit etwas schlechterem Internet nicht unbedingt die selbe Chance hätten. Das ist oft bei den Dropevents so. Das kann dann schon recht deprimierend sein..

    Möchte was das angeht keine großartig Diskussion anfangen, da es schließlich eher als Beispiel diente..

    Ist natürlich ein gutes Argument allerdings, so hart das jetzt klingen mag, kein Argument auf welches der Server Rücksicht nehmen kann. Ich leide selber unter einer recht schwachen Internetverbindung. Das macht mir auch gerne bei den Quests einen Strich durch die Rechnung oder halt wenn ich an einem Bauprojekt weiter arbeiten möchte und nicht viel Zeit habe. Im selben Atemzug könnte man da auch sagen das Leute mit einem Gaming PC einen unfairen vorteil gegenüber denen haben die nur einen Office Rechner zu hause zu stehen haben und nur eine framerate von 5 FPS haben.

    Wir sollten uns hier nicht zu sehr auf die Beacons versteifen weil

    a) gibt es noch mehr Wertobjekte wie bspw. Schulkerkiste, Enderdrachenköpfe, Endrods oder Spielerköpfe die ausgegeben werden könnten.

    b) sollten für alle die selben Chancen auf tolle Preise bestehen.


    Wenn es nach mir ginge so würden Beacons z.B. nur bei Dropevents verscherbelt werden, da hier quasi alle die selben Chancen hätte.


    Wichtig sollte hier sein das wir eine Faire Lösung finden bei der jeder wenigstens ungefähr die selben Chancen hätte. Es wird nicht möglich sein das man alle paar Wochen ein Bauevent macht wodurch es auch klar sein sollte das man ein Bauevent wohl auch höher bewerten muss als ein Questsystem. Das Questsystem schüttet quasi permanent gewinne aus, Taler, Werkzeuge oder ggf. einmal im Monat ein Rankingpreis.


    Ein Bauevent hingegen wird wohl kaum jede Woche sein. Wenn die Serverleitung die Zeit findet wird dies höchstens alle zwei Monate stattfinden. Das ist aber dann auch eine sehr optimistische Rechnung von mir. Man darf auch nicht vergessen das der Aufwand für ein Bauevent weitaus größer ist als das Questsystem. Ausserdem hat bei Bauevents jeder Spieler ein selbskostenpunkt da ja Grundstücke geclaimt werden müssen und Baustoffe besorgt werden müssen.