Beiträge von alex_5678

    Also wurde das GS bereits im April entsichert?



    Und was mich da auch erstmal interessiert: Warum hast du denn so ein riesiges GS und baust da nichts? Das kommt mir daran nämlich etwas komisch vor. Normalerweise würde man nach so hohen kosten schauen, dass man direkt anfängt, zu bauen

    Das war im Prinzip der einmalige Kick vom Server, als du nach der Bestrafung gejoint bist. Das bedeutet aber, dass du, wenn du innerhalb der nächsten Zeit noch einen Warn bekommst, automatisch vom Server für einen festgelegten Zeitraum gebannt würdest.

    Hallo HyborLP!


    Die Entscheidung ist nun gefällt. In Anbetracht der gerade laufenden Überarbeitung bzw besseren Ausformulierung der Regeln, wird deine Strafe herabgesetzt. Aufgehoben wird sie jedoch nicht, da das Gebäude gegen die Regeln war (Unwissenheit schützt vor Strafe nicht) und du diesbezüglich die ganze Zeit über sehr uneinsichtig warst. Ebenso solltet du dir, wenn es nochmal zu so etwas kommen sollte -was wir natürlich alle nicht hoffen- überlegen, ob du so einen "Entbannungsantrag" etwas weniger fordernd stellst. Die Formulierung ist an einigen Stellen sehr kräftig gewählt. So etwas wird dich btw auch im Reallife nicht weiterbringen, ganz im Gegenteil...


    Die Entscheidung:

    -Das GS bleibt so, wie es aktuell ist bestehen. Du darfst es nun wieder komplett benutzen

    -Die Talerstrafe bleibt bestehen, auf eine Erhöhung der Talerstrafe wird verzichtet

    -Der Warn bleibt bestehen



    Mit freundlichen Grüßen

    Alex

    Zu Regel 12.

    Die Definition von clocks ist (so wie das Serverteam sie definiert) fachlich nicht korrekt.

    So wie es das Serverteam meint sollte man anstatt clocks In die Regel besser

    Automatische Maschinen/Schaltungen , die ohne Zutun funktionieren

    Nein, die Regel ist korrekt.

    Clocks sind Schaltungen, die ohne weiteres zutun unendlich lange Signale "herumlaufen" lassen. Das ist die Definition, die du auch überall (in verschiedenen Formulierungen) finden müsstest.

    Automatische Farmen (die du wahrscheinlich meinst) sind nach Regel 12 zudem eh verboten.

    So, das reicht jetzt mit der Diskussion

    Die vorgesehenen Strafen werden nicht öffentlich gemacht und es wird weiterhin aus der Situation heraus entschieden, da dies zu mehr Fairness beiträgt.


    Ab jetzt bitte wieder dem eigentlichen Thema widmen, nämlich wie man die Regeln (oder eine Erläuterung) so gestalten kann, dass jeder sie versteht.

    Das stimmt nicht ganz HyborLP!


    Ich weiß aus eigener Erfahrung durch meine Shops, dass man sobald man einen gewissen Betrag an Taler hat durch einen Shop bzw allgemein durch geschicktes An- und Verkaufen im Verhältnis sehr schnell Taler bekommen kann.

    Zudem berechnen wir Strafen nie Prozentuell. Das war einfach nur ein Beispiel, um zu zeigen, wie groß Unterschiede sein können und wie sehr es einen Spieler trifft.

    Außerdem darfst du hier nicht vergessen, dass zwar jeder Spieler in der Theorie die gleiche Anzahl an Taler/Stunde verdienen kann, dies jedoch häufig durch Freizeit, eine begrenzte Spielzeit oder auch eine andere Ausrichtung des Spielstils nicht möglich ist.


    Wo du natürlich Recht hast ist, dass die Gefahr, dass einem Taler abgezogen werden relativ gesehen höher ist, wenn man viele Taler hat, als wenn man z.B. nur 10.000 Taler hat. Hier kann ich dir aber versichern, dass die Strafe in so einem Fall anders ausfallen kann. (z.B. Bann, Konfiszieren von Items, Abnahme von Grundstücken...).

    Um allen Spielern gegenüber fair zu bleiben und immer eine möglichst angemessene gerechte Strafe zu finden, werden wir uns hier auch nicht auf etwas festlegen.


    Zudem muss klar sein, dass das letzte Wort bei der Serverleitung liegt und wir zwar definitiv auch mit uns reden lassen, aber dennoch die Entscheidungen selbst bzw mit dem Team zusammen treffen.

    Was soll das heißen das ich ein Spieler bin der sich die meiste Zeit nicht an Regeln hält

    Das hat Tobi nicht gesagt, er hat lediglich gesagt, dass die Strafe, so wie bei allen anderen genau so anhand mehrerer Faktoren festgelegt wurde. Ob die History positiv oder negativen Einfluss genommen hat, hat er damit nicht gesagt...

    Und dies in deinem Fall sogar durch ein Bild, auf dem nicht zu erkennen war, dass das GS von dir ist, sodass mehrere Teamler eine unvoreingenommene Meinung abgeben konnten