Posts by PetchyS

    Monatsupdate Yamato

    Große Inventur

    &thumbnail=1


    Unser Senpai des Hab und Gut bernie300 hat in unserem Hauptlager eine große Inventur durchgeführt.

    Dabei ist aufgefallen, dass wir eine sehr unausgewogene Verteilung an Waren haben.
    Genaue Details werden natürlich nicht geteilt, aber wir werden versuchen mit Handel und Eigeninitiative diese Unausgewogenheit auszugleichen.
    Danke für deine Arbeit!


    --&--

    Transport- und Lieferunternehmen


    Der Grund für unsere unausgewogene Waren Verteilung im Lager ist wahrscheinlich, dass jeder Bewohner sich nimmt was er will und die Arbeiter ihre verarbeiteten Waren in ihren Arbeitshäusern Lagern. Das führt dazu, dass der wahre Stand unserer gesamten Waren nicht messbar ist. Auch ist es derzeit sehr schwierig die Waren unserer Handelspartner anzunehmen. Diese Probleme möchte unser Bürger verkeilt_ lösen. Er hat bereits ein paar Transportkarren genutzt um die Waren der Stadt im Hauptlager zu sammeln. In Zukunft möchte er noch größer werden. Er gründet ein Unternehmen um irgendwann den Handel und den Transport des gesamten Kaiserreichs zu regulieren.
    Danke für dein Engagement!


    --&--

    Reichtum der Stadt


    Dank unserem Senpai der Münze RZToast ist unsere Stadt nun zu einer Millionärs-Stadt geworden. Danke an alle Bürger und Freunde, die unserer Stadt zum Reichtum verhelfen!

    Wer noch etwas Spenden möchte, kann sich gerne an unseren Senpai RZToast wenden.


    --&--

    Inneneinrichtung


    Nun ist das große Kaiserhaus fertig eingerichtet und unser derzeit leitender Kaiser PetchyS hat nun sein eigenes Büro, von wo er das Kaiserreich leiten und führen kann.
    Danke an unseren Senpai der Architektur @Ravenclawkatze!


    --&--

    Friedensvertrag


    Das Kaiserreich beginnt nun sich nicht mehr nur um seine eigene Hauptstadt zu kümmern, sondern versucht den Frieden in die Welt zu tragen. Dazu haben wir begonnen uns mit unserem wertvollen Bürger, Freund und Senpai der Stille OFFICIAL_RED_ zusammen zu setzen. Er ist nicht nur Bürger unserer Stadt sondern ist auch Bürgermeister seiner ganz eigenen Stadt RedCity. Allerdings ist es für eine kleine Stadt sehr gefährlich auf eigenen Beinen zu stehen, da diese unter keinem Schutz steht und schnell angegriffen oder eingenommen werden kann. Somit haben wir nun einen ersten Schritt zur Zusammenarbeit gemacht. Wir haben einen gemeinsamen Friedensvertrag aufgesetzt und kümmern uns nun um weitere Verhandlungen für die Zukunft.


    Wer das nun gelesen hat und eine eigene Stadt oder ein Kaiserreich besitzt und dann auch noch Frieden und Harmonie in der Welt verbreiten will, der kann gerne eine Audienz beim Kaiser PetchyS persönlich beantragen oder ein Gespräch mit seiner Hand Miomionah führen.

    Um das hier alles einmal etwas aufzuklären:

    Das GamesMC-Boost Event war eine Art Beta-Testlauf für ein Minispiel getarnt als Event.


    Es fing also damit an, dass Mischi3914 mal wieder etwas gefunden hatte und wir das als Team mal getestet haben.

    Wir fanden es toll und hatten Spaß daran also wollten wir es irgendwie auf Games bringen und haben damit begonnen es für Games entsprechend anzupassen.


    Da wir aber nicht wussten wie es ankommt oder ob es sich als permanentes Minispiel lohnt haben wir einen Testlauf daraus gemacht.

    Der Sinn war also in erster Linie zu gucken, wie kommt es generell bei den Spielern an, wie spielt es sich mit mehreren und was könnte man für die Zukunft verbessern.

    Dank eurer gesammelten Erfahrung während diesem Wochenende und Dank eurer Verbesserungsvorschläge können wir nun also daran Arbeiten und gucken was wir weiter daraus machen werden.


    Wir hatten uns Bewusst dafür Entschieden, dass wir nicht wirklich Ankündigen, dass es Belohnungen gibt. Wir haben deshalb also nur angeteased "Es könnte sich lohnen wenn ihr aktiv an diesem Wochenend-Event teilnehmt"

    Da wir vor dem Event nicht wussten wie genau alles mit mehreren Spielern klappt und wie viel Beteiligung es überhaupt gibt konnten wir auch vorher weder sagen wie die Gewinner errechnet werden, noch ob es überhaupt Gewinner geben wird.

    Bei diesem Event sollte also der Spielspaß und das testen für die Zukunft im Vordergrund stehen.

    Für die Zukunft müssen wir dann mal gucken ob wir bei so speziellen Testlauf-Events eine besser Lösung finden.

    Sollte Boost nochmal wieder kommen (in welcher Form auch immer) wissen wir ja nun wie genau sich die Statistiken bei aktiver Nutzung Verhalten und können auch transparent Belohnungen mit öffentlichem Bewertungssystem vergeben.


    Ich hoffe ihr könnt unsere Entscheidung nun nachvollziehen.

    Solltet ihr noch weitere Vorschläge für die Zukunft von Boost haben (unabhängig von der Umsetzung des Events) würde ich mich sehr freuen.

    Hättet ihr Zum Beispiel genauere Ideen für weitere Spielmodi bei Boost? (Teamrunden, Rennen ohne PVP, usw.)

    Hey UnlxqitCrxxpy ,


    Die Stadt wurde aufgrund bleibender Inaktivität, wie angekündigt, enteignet. Sie kann auf Wunsch entfernt oder bei Aktivität zurückgekauft werden.

    Hey Kualabaer ,


    Das Projekt wurde aufgrund bleibender Inaktivität, wie angekündigt, enteignet. Sie kann auf Wunsch entfernt oder bei Aktivität zurückgekauft werden.

    Auf Wunsch der Bürgermeisterin Fahita, wurde das Stadt-GS nun entfernt.

    Die Stadt wurde nun von einer offiziellen Stadt [Siedlung] zu einer inoffiziellen Stadt geändert.