Stadt-Antrag Shiganshina

  • Antrag auf Stadtsetzung
    Name der Stadt

    -> Shiganshina

    Art der Stadt (Roleplay- oder Projektstadt)

    ->Projektstadt

    Link zur Stadt-Vorstellung -> Vorstellung Shiganshina
    Mittelpunkt -> 9333 63 -688
    Gewünschter Radius -> 250
    Gibt es Grundstücke von Spielern in diesem Bereich (500 Blöcke Radius vom Mittelpunkt), die nicht Teil der Stadt sind -> nein
    Gewünschte besondere Regeln -> Ein Gebäude muss nicht direkt gesichert werden, sondern hat bis zum Ende des Projektes Zeit
    Spieler im gewünschten Stadtgebiet, die nicht Teil der Stadt sind -> /
    Spieler im Umkreis von 200 Blöcken, die keine Bürger der Stadt sind (sofern nicht schon oben genannt) -> /
    Spieler im Umkreis von 300 Blöcken, die keine Bürger der Stadt sind (sofern nicht schon oben genannt) -> /
    Spieler im Umkreis von 400 Blöcken, die keine Bürger der Stadt sind (sofern nicht schon oben genannt) -> /
    Spieler im Umkreis von 500 Blöcken, die keine Bürger der Stadt sind (sofern nicht schon oben genannt) 155MrBrainAFK_
    Neyphriet
    okkokok221
    (alle in Tahiti)
    Sonstige Angaben / Infos: (muss nicht ausgefüllt werden) ->
    - Ich hab viel spaß beim bauen des Projektes, leider kommen häufiger mal Griefer die das Projekt zerstören wollen, da ich leider nicht genug Taler / Gs Blöcke habe, wollte ich auf das Stadtgs zurückgreifen.
    - Die geschätze Bauzeit liegt bei 1 - 1,5 Jahren (wird seit 8 monaten aktiv bebaut)
    - Momentan ist die geschätzte baugröße bei 500x500, da mir das bauen aber sehr viel spaß macht kann es auch sein, dass es 600x600 wird.
    - Bei meinem Projekt geht es darum viele Serien miteinander zu verbinden. Ich baue Sehenwürdigkeiten aus verschiedenen Anime oder zb auch Star Wars.
    - Ja, aber da ich teil der Stadt bin und die Inhaber nichts dagegen haben, liegt da hoffentlich kein Problem vor.
    - Skizze:
    Rot: Die Mauer um Shiganshina aus Attack on Titan
    Türkis: Der Berg mit den Hokageköpfen aus Naruto
    Grün: Viele Häuser aus verschiedenen Serien. Bisher ist dort die Akademie und das Hokage Haus aus Naruto zu sehen.
    Lila: der Baumriesenwald aus Attack on Titan
    Nicht markiert sind die Zepeline und Raumschiffe, das wird aber auch noch ausgebaut mit einem Sternenkreuzer und viele kleine Raumschiffe (Soll am Ende einen Luftkampf darstellen)


    (Die Schafsfarm wird selbstverständlich vorher entfernt)
    Hinweise:

    -> Alle Angaben sind vollständig auszufüllen

    -> Das Serverteam prüft, wer alles bereits in dem Bereich baut.

    -> Die Gebühren werden vom Stadtkonto abgezogen und sind binnen 7 Tagen vollständig zu bezahlen

    -> Wird eine Stadt wegen Verstößen gegen die Regeln oder Nichtbezahlens von Gebühren entfernt, so erfolgt keine Erstattung

    -> Bitte gib in einem neuen Antrag (Erweiterung, Regeländerung, ...) nur die Infos an, die sich geändert haben

    -> Bitte verlinkt die Spieler, die du hier in diesem Antrag nennst mit einer '@'-Verlinkung

  • Hey rdr2goated ,


    dein Antrag ist Unvollständig.
    Stell dich bitte auf den Mittelpunkt (der MIttelpunkt befindet sich neben dem Holzpflock) und prüfe einmal mit /gs check (Radius), ob jemand in der Gegend ein GS gesetzt hat. Zudem Brauche ich hier noch die Zustimmung von 155MrBrainAFK_ und ggf. von ToxiiYT, dass die Setzung und eventuelle Ausdehnung des Projektes abgesegnet ist.

    Und euch sollte bewusst sein, dass das Projekt, wenn es denn irgendwann so groß wird bis an die derzeitigen grenzen von Thaiti grenzen würde.


    Achte bitte auf die Vollständigkeit in den Anträgen! (Du müsstest das bereits kennen)

  • Yeeesss dawg first of all Heißt meine Stadt Tahiti Und nicht Thaiti zweitens shhheeesh und drittens stimme ich diesem Stadt Antrag zu weil Why not und stört mich eig wenig wenn nen Homie paar faxen macht und bauen will.

    Peace out.-.

  • Guten Abend rdr2goated ,


    dein Antrag auf Stadtsetzung einer Projektstadt wurde stattgegeben.


    Achte drauf das du die Bedingungen weiterhin erfüllst, bzw. sich deine Stadt weiterentwickelt. Sollte es zu einem Erliegen kommen und es keine Fortschritte geben, können Schritte, wie >>hier<< beschrieben, eingeleitet werden.


    Wir haben dir ein Stadt-GS mit einem Radius von 250 gesetzt, solltest du diese Fläche bis zum Rand ausgereizt haben und erweitern wollen, stelle bitte einen Antrag auf Erweiterung mit einer erweiterten Skizze. (Eine Erweiterung ist derzeit noch nicht möglich).

    Zudem ist es wichtig, dass du alle Gebäude zusätzlich mit einem GS sicherst, Wege, Berge etc. müssen nicht gesichert sein.


    Die Sonderregelung wird abgelehnt, da es für Projektstädte nur die von der Serverleitung erteilten Regelungen gibt (man kann diese nicht beantragen). Bei Fragen diesbezüglich bitte an mich wenden.


    Ergänze bitte alle Mitbürger selbständig in der Stadt und halte die Liste der Bewohner im Spiel als auch im Forum aktuell. Die Befehle dazu findet du hier oder unter /stadt help.


    Viel Spaß und gutes Gelingen!



    Widerspruch gegen diese Stadtsetzung kann innerhalb von 7 Tagen eingelegt werden. Das kann auch direkt per Konversation geschehen.

    Ist dieser Begründet, so wird die Stadt entfernt.

    Beachtet auch, dass Städte mit setzen der Stadt auch das Recht erhalten - sofern dies nicht durch andere bereits vertretene Spieler in der Gegend unmöglich ist- ihre Stadt zu erweitern.


    Somit //close